Lindenweg 4 Fon 08634 627 22 32
84518 Garching a. d. Alz info[at]bildungsakademie-emmerl.de

Kurse/Anmeldung

Ausgebucht! Zertifikatskurs: Qualifizierte KiTa-Managementleitung

vom17.10.2018

bis23.10.2019


ANMELDEN

Kursnummer:

1811-2017

Dauer:

22 Tage von 8:30 - 17:00 Uhr

Dozenten:

  • Dr. Dorothea Emmerl

Preis:

1980,00 €

Aufgrund des gesellschaftlichen Wandels und fortlaufender bildungspolitischer Neuerungen und Qualitätsbestrebungen hat sich innerhalb der letzten Jahre das Anforderungsprofil an die Leitungen von Kindertageseinrichtungen enorm verändert und ausgeweitet. Die Leitungen nehmen im Rahmen der Qualitätsentwicklung einer KiTa eine Schlüsselposition ein. Zu ihrem Verantwortungsbereich gehört es, die Umsetzung des aktuellen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages zu gewährleisten. Leitungskräfte haben die Aufgabe der Betriebsführung, MitarbeiterInnen zu führen, die Zusammenarbeit zu gestalten, die Organisation weiter zu entwickeln, Rahmenbedingungen und Trends einzuschätzen und einen strategischen Rahmen für die Leitungstätigkeit zu entwickeln. Der Kurs „Qualifizierte KiTa-Managementleitung“ befähigt gezielt LeiterInnen für ihre Aufgabenbereiche. Dabei steht die Persönlichkeit der LeiterIn im Mittelpunkt. Die Entwicklung eines Kompetenzprofils, im Rahmen von Fachkompetenz und personaler Kompetenz, ihr persönliches Leitungskonzept, ihre Motivation und ihre Kreativität bestimmen den Umgang mit den zukünftigen Aufgaben entscheidend mit.

Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert: Sie können nach Abklärung mit der Agentur für Arbeit einen Bildungsgutschein beantragen.

Kostenfreie Hotline für Arbeitnehmer: 0800-4 5555 00

Kostenfreie Hotline für Arbeitgeber: 0800-4 5555 20

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.arbeitsagentur.de/
(Bitte links unten auf KURSNET klicken)

Zusatzinformationen

Im Kurs wird zu folgenden Themen in Kursmodulen gearbeitet:

  • Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag gewährleisten:
    - Konzeption, Bildungsplanung, Implementierung
    - Qualitätsmanagement verantworten und organisieren
    - Führungsverantwortung: Führungsrolle verantwortlich -ausgestalten
  • Mitarbeiterführung: Ressourcen im Team erkennen und mobilisieren
    - Anleitungsprozess von PraktikantInnen
    - Personalcontrolling
  • Teamführung: Teamentwicklung, Teamprozesse gestalten
  • Selbstmanagement
    - Führungsprofil und pädagogische Qualität entwickeln - und gestalten
    - Eigenes Aufgabenprofil; Stress- und Krisenmanagement
  • Finanzen: Wirtschafts- und Haushaltsplanung, Controlling
  • Arbeits- und Verwaltungsorganisation, Zeitmanagement, Selbstsorge
  • Betriebsführung
    - Rahmenbedingungen
    - Einsatz finanzieller, materieller, räumlicher Ressourcen
    - Gesundheitsmanagement
  • Organisationsentwicklung: Einrichtungsidentität, -kultur;
    - Gestaltung, Steuerung der Organisation, Change-Management
  • Zusammenarbeit gestalten
    - Der Blick nach Draußen: Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Sozialraumorientierung
    - Die Eltern im Blick: Elternpartnerschaft gestalten und Eltern begleiten
    - Pädagogisches Handeln im regionalen Netzwerk, im interdisziplinären Team
    - Kooperatives Handeln mit dem Träger
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gruppensupervision

Zielgruppe

LeiterInnen, stellvertretende LeiterInnen von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege beziehungsweise ErzieherInnen und Pädagogische Fachkräfte, die sich für eine spätere Leitungsstelle vorbereiten wollen.

Hinweise

Zugangsvoraussetzung:
Pädagogische Fachkraft im Sinne des Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (BayKiBiG) mit zwei Jahren Berufserfahrung.

Termine

Modul von/bis Datum Dauer
Einführungs-
veranstaltung
17.10.18 1 Tag
Modul 7 18./19.10.18 2 Tage
Modul 4 12./13.12.18 2 Tage
1. Supervision 14.12.18 1/2 Tag
Modul 8 15.01.19 1 Tag
Modul 9 16.01.19 1 Tag
Modul 2 17.01.19 1 Tag
Modul 1 14./15.03.19 2 Tage
Modul 3 09./10.04.19 2 Tage
2. Supervision 11.04.19 1/2 Tag
Modul 5 04./05.06.19 2 Tage
Modul 6a 04./05.07.19 2 Tage
Stressmanagement 06.07.19 1 Tag
Modul 6b 16./17.09.19 2 Tage
3. Supervision 22.10.19 1/2 Tag
Modul 10 23.10.19 1 Tag