Karin
Süß

– Dipl. Sozialpädagogin (FH), Seit 2010 freiberuflich tätig
– Ausbildung zur Erzieherin, Studium der Sozialpädagogik an der Kath. Stiftungsfachhochschule München. Besondere Qualifikationen in Erwachsenenbildung und Erlebnispädagogik.
– Zwanzig Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und unterschiedlichen Konzepten wie Montessori und Integration.